sascha leppert 100Interview mit Sascha Leppert, Marktfeldleiter Gesundheitsunternehmen

Sascha Leppert ist seit dem 1. Januar 2017 Leiter des Marktfeldes Gesundheitsunternehmen bei der contec. Nach sechs Jahren in der Pflegedirektion eines großen Universitätsklinikums und einen Masterabschluss in Mehrdimensionaler Organisationsberatung später, dürfen wir sagen: Willkommen zurück! Denn zuvor war Herr Leppert schon einmal für die contec tätig.

Dienstag, 25 April 2017 11:08

Mehr Inklusion in Sachsens Kulturbereich

Mit einer neuen Beratungsstelle zur Inklusion im Kulturbereich (BIK) möchte der Landesverband Soziokultur in Sachsen Kulturbetriebe für das Thema Inklusion sensibilisieren und sie bei der Umsetzung von Projekten unterstützen. Die Beratungsstelle soll als Netzwerker und Schnittstelle zwischen Kulturschaffenden und  Behindertenverbänden fungieren. Zudem soll sie beratend bei der Fördermittelbeschaffung zur Seite stehen. Das vom Sächsischen Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst geförderte Projekt wird bis Ende 2018 laufen.

www.sozial.de

Dienstag, 25 April 2017 11:06

Inklusives Pilotprojekt in Vollmarstein

Als Karl Wilhelm Püschel seinen in Vollmarstein ansässigen Elektrotechnikbetrieb 2016 altersbedingt zum Verkauf stellte, ergriff die Evangelische Stiftung Vollmarstein (ESV) die Chance, ein inklusives Unternehmen zu bilden. Ziel war es, ein Arbeitsangebot für Menschen mit Behinderung auf dem primären Arbeitsmarkt zu schaffen. In dem hochspezialisierten Kleinbetrieb, in dem Produkte der Feinsicherungstechnik produziert werden, arbeiten inzwischen fünf Mitarbeitende mit Behinderung. Das Unternehmen soll sich selbst tragen und Prokurist Andreas Barth freut sich, dass nun „fast die schwarze Null“ stehe.

www.wr.de

 Geschäftsführung Augustinum
Die neue Geschäftsführung des Augustinum (von links): Dr. Matthias Heidler, Joachim Gengenbach, Angela Benne, Dr. Johannes Rückert, Axel Krieg, Gerlinde Köhlen und Anne Kremer-Hartmann. © Augustinum/Topp

Joachim Gengenbach hat zum 1. April 2017 den Vorsitz der Konzerngeschäftsführung der in München ansässigen Augustinum Gruppe übernommen. Er löste damit den jahrelangen Vorsitzenden der Geschäftsführung Prof. Dr. Markus Rückert ab, der in den Ruhestand gegangen ist. Im gleichen Zug ist die Geschäftsführung um mehrere Mitglieder erweitert worden, um diese gut für die Zukunft des Unternehmens aufzustellen.

Zeitler AnnetteIm neuen Bereich „Pflege-, Patienten- und Prozessmanagement“ hat Annette Zeitler die Leitung übernommen. Die Lahn-Dill-Kliniken wollen mit dem neuen standortübergreifenden Geschäftsbereich den Pflegedienst und das Patientenmanagement besser vernetzen. Annette Zeitler hat bisher die Abteilung Patientenmanagement geführt und arbeitet bereits seit 1986 für die Lahn-Dill Kliniken, wo sie unter anderem das Case Management und die Abteilung Patientenmanagement konzipiert und aufgebaut hat.

www.bibliomedmanager.de

Foto: © Ulrich Kraft


Schmidt GeorgDer Geschäftsführer des Agaplesion Bethesdakrankenhauses Wuppertal, Georg Schmidt, wird ab dem 1. August 2017 auch die Geschäftsführung des Agaplesion Allgmeinen Krankenhauses Hagen übernehmen. Neben der Geschäftsführung des Wuppertaler Krankenhauses ist Schmidt seit 2010 auch Prokurist des Konzerns. Mit der Berufung sollen sowohl die Krankenhäuser in Wuppertal und Hagen als auch deren Tochtergesellschaften im Verbund geleitet werden.

care4future

personalAktuelle
Personalnews.

Oder Branchenauswahl:

menu-politikmenu-komplexmenu-KHmenu-pflegemenu-BHmenu-kjh

newsAktuelle
Nachrichten.

Oder Branchenauswahl:

menu-politikmenu-komplexmenu-KHmenu-pflegemenu-BHmenu-kjh

personalZukunft Personal.

Oder direkt zur conquaesso® 

shopcontec Shop.

Veröffentlichungen für Ihren Erfolg. 

personal

news

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!